Mönchengladbach

Stadt und Verwaltung im Aufbruch

Skyline
Mitarbeiter
                                                                       

Die Stadt Mönchengladbach sucht für das Museum Schloss Rheydt zum 01.05.2020 eine/einen

Volontärin/Volontär (m/w/d)

für die Dauer von 2 Jahren

 
Das Museum Schloss Rheydt ist ein stadt- und kulturhistorisches Museum. Geboten wird  ein breiter Einblick in alle Arbeitsabläufe des musealen Betriebs, verbunden mit der Möglichkeit, durch selbständiges Arbeiten die eigenen Fähigkeiten in der Praxis zu erproben.

 
     Voraussetzungen
  • Wissenschaftlicher Studienabschluss (Bachelor oder Master) in den Bereichen Kunstgeschichte, Volkskunde oder Geschichte

Wir bieten
 
  • 24 Monate Volontariat (Bezahlung nach TVöD - 50 % von E13 für Master- und 50 % von E 12 für Bachelorabschluss               
  • überwiegend regelmäßige Arbeitszeit im Rahmen eines flexiblen, familienfreundlichen Gleitzeitsystems von 39 Wochenstunden / Zu einzelnen Anlässen kann sich die Notwendigkeit zur Arbeit zu verwaltungsuntypischen Arbeitszeiten (Abend, Wochenende) ergeben. Die Bereitschaft hierzu wird vorausgesetzt.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit gemeinsamen Aktivitäten
  • ein vergünstigtes Ticket zur Nutzung von Bus und Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr kann vermittelt werden



Aufgaben
 
Schwerpunkt ist die aktive Mitarbeit an der Planung und Durchführung von Sonderausstellungen im Museum Schloss Rheydt. 
 
  • Planung von Ausstellungskonzepten und Rahmenprogrammen
  • organisatorische Umsetzung der Konzepte
  • Erstellung von Ausstellungspublikationen und Pressetexten
  • eigenständig wissenschaftliche Recherchen
  • Konzeption ausstellungsbezogener pädagogischer Angebote
  • Betreuung des Sammlungsbestandes
  • Betreuung digitaler Medien
      

Wir erwarten
 
  • Kommunikative, kreative und organisatorische Kompetenzen
  • Teamfähigkeit
  • Engagement, Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Journalistische Erfahrungen sind von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • EDV Kenntnisse (MS-Office, Soziale Medien)



  












 
 
 

Wissenswertes

Das Auswahlverfahren findet voraussichtlich am 06.04.2020 statt. 
 

Chancengleichheit, Diversität und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Bestandteile der gelebten Personalpolitik der Stadtverwaltung Mönchengladbach. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung, unabhängig von Ihrem Alter, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.
Interessantes und Wissenswertes über die Stadt Mönchengladbach und die Stadtverwaltung finden Sie unter www.moenchengladbach.de.



Überzeugt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12.03.2020, der Sie die üblichen Unterlagen beifügen. 



Noch Fragen?

Sprechen Sie uns an! Als Ansprechpartner steht Ihnen für fachliche Fragen Dr. Karlheinz Wiegmann als Leiter des Museums Schloss Rheydt  (Tel.: 02166 9289012) zur Verfügung. Alle sonstigen Fragen beantwortet Ihnen im Fachbereich Personalmanagement gerne Doris Pesch (Tel.: 02161 25-3047).