Mönchengladbach

Stadt und Verwaltung im Aufbruch

Skyline
Mitarbeiter
Als größte Stadt am linken Niederrhein geben wir mehr als 272.000 Menschen mit unterschiedlichen Sprachen, Kulturen und Religionen ein Zuhause. 44 Stadtteile mit lebenswerten Quartieren prägen die Stadt auf vielfältige Weise. Rund 150 verschiedene Nationalitäten leben heute in unserer Stadt zusammen. Ihr Charakter ist geprägt durch urbanes Flair in grüner Umgebung - nicht umsonst nennt man die Stadt mit ihren zahlreichen Parks und Grünanlagen auch "Großstadt im Grünen". Mönchengladbach ist Hochschulstandort, verfügt über eine vielfältige Schullandschaft und ein breit gefächertes kulturelles Leben. Florierende Unternehmen und eine grüne Umgebung mit Parks und Radwegen bieten die ideale Kulisse für ein ausgewogenes städtisches Leben.

Die Stadt Mönchengladbach sucht für die Dauer von bis zu 12 Monaten für den Fachbereich Bauordnung und Denkmalschutz zum frühestmöglichen Termin

Student*innen zur Unterstützung im Bauarchiv des Fachbereichs Bauordnung und Denkmalschutz

Ihre Aufgaben und Verantwortung:

  • Im Zusammenhang mit der Digitalisierung des Aktenarchivs bereiten Sie Bauakten für die Scanprozesse auf.
  • Sie prüfen die Scanergebnisse auf Lesbarkeit, Vollständigkeit und richtige Zuordnung.
  • Fehler werden von Ihnen dokumentiert.
  • Bei Anfragen auf Einsichtnahme von Bauakten oder Bereitstellung von Bauakten, die sich gerade im Digitalisierungsprozess befinden, unterstützen Sie bei der Erledigung der Anfragen.
  • Sie unterstützen die Verwaltungskräfte des Aktenarchivs bei ihren Aufgaben

Ihr Profil:

  • Sie sind eingeschriebene*r Student*in
  • Sie verfügen über eine gut ausgeprägte Arbeitsweise und Arbeitsorganisation
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Initiative und Leistungsbereitschaft
  • Kenntnisse der MS-Office Produkte Word, Excel und Outlook, die einen sicheren Umgang mit diesen Programmen ermöglichen sind vorhanden
  • Das Einarbeiten in neue Softwarelösungen fällt Ihnen leicht.
  • Sie beherrschen die Deutsche Sprache in Wort und Schrift

Vorzugsweise sind Sie Student*in der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen
 




















Wir bieten Ihnen:

  • eine faire Vergütung gemäß des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Bereich Verwaltung (TVöD-V) nach Entgeltgruppe E 4 (ca. 14,90 € / Stunde).
    (Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen.)
  • eine regelmäßige Arbeitszeit nach Vereinbarung von bis zu 20 Wochenstunden.
  • ein flexibles, studienfreundliches Gleitzeitsystem.
  • einen Einsatz innerhalb der Stadt Mönchengladbach, derzeit im Verwaltungsgebäude Rathaus Rheydt
  • ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Corporate und Prime Benefits sowie ein vergünstigtes Deutschland-Ticket.
  • Eine qualifizierte Einweisung in die Tätigkeiten



Hinweise:
Chancengleichheit, Diversität und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Bestandteile der gelebten Personalpolitik der Stadtverwaltung Mönchengladbach. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung, unabhängig Ihres Alters, Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen für fachliche Fragen Frau Miriam ten Busch (Tel. 02161 25-2528) im Fachbereich Bauordnung und Denkmalschutz zur Verfügung. Alle sonstigen Fragen beantwortet Ihnen im Fachbereich Personalmanagement gerne Frau Malena Hüttemann (Tel. 02161 25-3049).
 
Weitere Informationen zum Fachbereich Bauordnung und Denkmalschutz finden Sie hier.

Interessantes und Wissenswertes über die Stadt Mönchengladbach und die Stadtverwaltung finden Sie im Internet unter www.moenchengladbach.de
 
Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer 63.99-Stu  und Beifügung der üblichen Unterlagen bis spätestens 04.08.2024.